F - Wurf von der Luppmühle

28.11.2015

              Unsere Racker sind richtig groß geworden ! Links ist Frida und rechts Fussel.

07.11.2015

 

Heute war Wurfabnahme durch unseren Zuchtwart.

Unser F-Wurf hat nur Lob bekommen. Alles ist in Ordnung und die Kleinen bekommen nun eine Ahnentafel ausgestellt.

 

05.11.2015

 

Heute sind die Mädels 8 Wochen alt !

Fränzi hat es in der Zeit auf 7,6 KG geschafft!

Mini Fussel wiegt nun 6,8 Kg und

Frida unser Leichtgewicht bringt trotzdem 6,2 Kg auf die Waage .

 

Sie haben ihre 2. Impfung bekommen und die 3. Wurmkur. Die Wurmkur grenzt für die Gewichte an Kosmonautennahrung ! So viel Flubenol aus der Tube- schmecken tut es den Kleinen gar nicht !

25.10.2015

 

Heute endlich einmal ein "Passbild" von jedem unser Mädels:

 

Links unsere Mini Fussel, in der Mitte unsere Frida und rechts ist unsere Fränzi

War gar nicht so einfach mit den Fotos ! Stillsitzen ist nicht so das Ding von den Kleinen.

Die nächsten Bilder machen wir draußen. Da gefallen mir die Lichtverhältnisse besser und es sieht natürlicher aus !

22.10.2015

 

Heute gab es nicht nur Wurmkur, sondern auch was Erfreuliches. Das Bällehaus wurde rausgekramt und sofort neugierig erkundet.

Spaß hatten alle Drei. Auch den Garten kennen sie nun ganz genau. Der Airedaleberg wurde heute auch erobert.

21.10.2015

 

Heute war unser erster Tierarztbesuch !

Die Kleinen haben ihre Parvo-Impfung

bekommen und wurden auch gleich gechipt.

Alle Drei waren sehr tapfer und neugierig.

Nun haben sie den blauen Heimtierausweis.

Ab morgen gibt es Wurmkur.

 

18.10.2015

 

Heute gab es das erste Mal etwas zum

Knabbern !

Am Ende hat Biene alles eingesammelt und selber

gefressen. Es hatte ihr wohl zu lange gedauert...

17.10.2015

 

Das Wetter ist nicht so toll.

So müssen die Babys schon mal nach

dem Garten auf die Abtropfschale gleich neben meine Stiefel !

16.10.2015

 

Wir fressen jetzt schon gut, was uns vor die Nase gesetzt wird.

Eine Erhöhung des Tellers haben wir nur, weil Frauchen

unser "Gebäude" mal in Ruhe begucken will.

Wir stehen sonst nie still.

Eine von uns soll ja hier zur Verstärkung des Rudels bleiben.

 

13.10.2015

 

 

So funktioniert das also !

Vorn bei Biene rein und unten wieder raus !

07.10.2015

 

Unsere Kleinen müssen sich nun strecken,

um bei Mama zu trinken. So kann Biene

schneller die Flucht ergreifen, wenn

die kleinen spitzen Zähne zu arg piesacken..

05.10.2015

 

Die Kleinen sind jetzt jeden tag draussen.

Keine Angst, sie müssen nicht im Pappkarton schlafen !

Und müssen sich auch nicht daran gewöhnen,

weil unsere Hunde ja nicht in reine Zwingerhaltung

abgegeben werden.

Aber zum Toben und sich darin verstecken ist der Karton prima !

04.10.2015

 

Was ist denn das ? Es riecht lecker...

Etwas zögerlich zuerst, dann sind

die Kleinen aber schnell auf den

Geschmack gekommen.

Und, die guten Manieren außer

acht lassend, wurde der Teller schnell

leer geschleckt.

Als Nachtisch gab´s Milch von Mama.

Und Biene durfte den Rest aus der

Schüssel haben. Schließlich macht sie

ihren Job als Hundemutter ganz hervorragend !

03.10.2015

 

Der erste Ausflug in den Garten mit Mama Biene.

So viel frische Luft macht hunrig !

Bloß gut, daß Mama nicht weit ist ...

Rund um die Decke wird die Umgebung erkundet.

Alles beschnuppert und ins Mäulchen genommen.

Das macht auch müde. Zwei kurze Ausflüge

mußten heute für den Anfang reichen.

Die Babys werden jeden Tag agiler und werden besser zu "Pfoten".

Dann können die Ausflüge auch länger werden.

 

 

Hier mal ein Foto vom Mittagsschläfchen....

 

So viel frische Luft macht müde.

30.09.2015     20 Tage

 

 

 

Wir haben jetzt mehr Auslauf und

endlich eine eigene Bude !

27.09.2015

 

 

 

Wir haben jetzt schicke neue Halsbänder bekommen !

Extra für uns gehäkelt.

In den Trendfarben : Lila, Rot und Weiß

 

Zugelegt haben wir auch. Unsere Schwester mit dem

weißen Bändchen wiegt schon über 2 Kilo !

 

26.09.2015

 

 

Spielen ist so anstrengend !

Für dieses Mal lasse ich den Frosch gewinnen .....

 

 

Unser Spielzeug ist toll !

24.09.2015

 

 

Nun sin die Kleinen schon zwei Wochen alt .

Sie werden auch immer sicherer auf ihren Beinchen.

Sie haben jetzt auch schon das erste Spielzeug in die Wurfkiste bekommen.

Es wurde gleich angeschnuppert und untersucht.

 

Die erste Wurmkur haben sie auch bekommen.

Nun gibt es drei Tage leckere Flubenol-Paste...

Erste Abwechslung zur Muttermilch

21.09.2015

 

 

Heute sind die kleinen Racker 11 Tage alt.

Die Augen beginnen sich zu öffnen und bald können die Zwerge ihre Umgebung sehen.

Bienes Fäden sind heute gezogen worden.

Die Gewichte der Mädels sind auch größer geworden.

17.09.2015

Unsere drei Mädels haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

 

Nummer 1 wiegt heute 1030 g

Nummer 2 wiegt heute 894 g

Nummer 3 wiegtheute 938 g

 

Wir sind sehr zufrieden.

Biene kümmert sich rührend.

15.09.2015

 

 

Hi, ich bin da!

 

Sollte hier unser Earl eine würdige Nachfolgerin im Posing vor der Kamera gefunden haben ?

Auf alle Fälle kann sich die kleine Maus schon in Szene setzen...

 

 

In Ermangelung eines Bruders haben die drei kleinen Mädchen sich einen großen Beschützer adoptiert....

 

Sie nehmen jeden Tag zu.

Die heutige Wiegekontrolle :

 

1. Mädel 860 g

2. Mädel 716 g  

3. Mädel 752 g

 

 

13.09.2015

 

 

Die Drei Mädels haben guten Appetit und nehmen zusehens an Gewicht zu !

Biene ist eine führsorgliche liebe Mama .

Sie genießt es, verwöhnt zu werden und erholt sich hoffentlich recht schnell von den Strapatzen.

Obwohl- wenn die Kleinen wie ihre Schwester Electra werden, dann kommen die Strapatzen erst auf Biene zu ;)

10.09.2015

 

Heute kam nun am 67. Trächtigkeitstag unser lang erwarteter F-Wurf per Kaiserschnitt auf die Welt !

Nach dem Ultraschall zu erwarten, hatten unsere 3 Mädels eine anständige Größe und ein riesiges Geburtsgewicht.

Mädel Nr. 1 brachte 482g auf die Waage

Mädel Nr. 2 462g und

Mädel Nr. 3 446g !

Erst mal erholen !

27.08.2015

04.08.2015

Biene mit unserem F-Wurf - noch knapp 5 Wochen.....

04.08.2015

Erstes Foto von einem unserer F-Welpen

Biene war am 5. und 8.07.2015 bei "Nathan der Weise vom Goetschetal " zum Decken.

 

Der Deckakt verlief ohne Probleme. Die beiden waren ein eingespieltes Team und sich noch genauso symphatisch wie vor zwei Jahren.

 

Der 2. Deckakt war an Electras Geburtstag. Ob das ein gutes Ohmen ist ?

 

Wir erwarten unseren F-Wurf also für Anfang September.

 

Die Welpen werden aus Leistungs- und Auslesezucht sein.

 

Electra ist so ein toller Hund geworden, der nicht nur mich überzeugt !Ihr ganzes Wesen und ihre Arbeit in der Rettungshundestaffel sind super und haben mich zu dem Entschluß geführt, daß ich auch solch einen Hund brauche, um den Altersdurchschnitt in meiner Luppmühlenbande mal wieder ein bisschen zu "verjüngen".

Wir warten also auf unsere "Frida".

 

Interessieren Sie sich auch für einen Welpen aus dieser Verpaarung ?

Gern können Sie sich schon jetzt mit uns in Verbindung setzen !

 

 

 

Informationen zu Nathan

 

 

 

Züchter: Rudolf Kohl
Besitzer: Bernd Köbel, Tel. 034692 / 3 16 29

 

Wurftag: 14.02.2008, ZB-Nr. 01/0138941


Ausstellungsbewertungen: Ch. VDH, Ch. D/KfT, 
5 x Vorzüglich


Gesundheit: HD-A1, ED -0 PRA-Frei 


Leistung: BH, AD, VPG 3,IPO 1, Körklasse 1A

 

Größe : 62 cm