News 2014

Dezember2014

 

 

Mit unserem "Weihnachts-Shooting" geht wieder ein Jahr zu Ende !

Prinzessin Biene hat schon mal den Stuhl vom Weihnachtsmann erobert.

Für die Startseite habe ich noch mal ein altes Weihnachtsbild rausgesucht. Unseren Earl mit Happy. Happy zieht immer einen Flunsch. So scheidet sie als Model aus. Sie mag nicht so gern posieren. Biene hat das Fotogene eindeutig von ihrem Vater geerbt !

 

Ich möchte mich bei allen Freunden und meiner Familie bedanken, die mir in diesem Jahr in manch schwerer Stunde beigestanden haben!

Für das neue Jahr wünsche ich uns allen, dass die gemeinsamen Glücksmomente überwiegen mögen...

 

 

Wir haben einiges vor....

 

Also, passt alle gut auf euch auf und bleibt gesund !

Fröhliche Weihnachten im Kreise eurer Familien und einen guten Rutsch ins neue Jahr

 

das wünscht die Luppmühlenbande

18.10.2014

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch !!!!

 

Unser exklusives Einzelstück Electra hat heute mit "Vorzüglich" Ihre Begleithundeprüfung bestanden !

Herrchen und Hund geben ein tolles Gespann ab ! Ich bin mächtig stolz auf unser Baby.

27.09.2014

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwusch an Darko und Heike !

Die Beiden haben heute  bei der Rettungshundestaffel des BRH Niederlausitz ihre Flächenprüfung  bestanden !

Wir sind sehr stolz auf euch !

14.09.2014

 

Dieses Wochenende fand für uns ein Ausstellungsmaraton auf dem Possen in Sondershausen statt !

 

Jeden Tag drei Luppmühler präsentieren ! Puh - nun verstehen vielleicht alle, warum es in letzter Zeit so ruhig hier war ! Ich habe eigentlich jede freie Minute an einem Luppmühler getrimmt und gezuppelt.

 

Es hat sich gelohnt !

 

Unser Ares erreichte in der Veteranenklasse auch heute den 1. Platz ! Und er bekam eine Anwartschaft auf den Veteranenchampion !

 

Electra löste DJ ab. Die Kleine startete in der Jugendklasse und bekam ein V3 - ihr erstes V !

 

 Unsere Biene wurde wieder in der Gebrauchshundeklasse vorgeführt. Auch Biene wurde mit V 1 bewertet ! Sie bekam eine Anwartschaft für den VDH Champion .

13.09.2014

Der Possen in Sondershausen !

 

Die Luppmühler kommen ! Ares, DJ , Biene und Bon Jovi war auch zum Daumen drücken mit seiner Familie angereist .

Für mich begann ein Frisier- und Vorführmaraton !

Danke an meine Helferlein, die immer alles im Blick hatten ! So,  dass ich immer mit dem richtigen Hund , mit der dazugehörenden Startnummer und immer auf dem letzten Drücker im Ring ankam !

 

Die Fangemeinde stand strategisch richtig. Unsere Hunde zeigten sich optimal !

 

Am Ende wurde Ares mit dem 1. Platz bewertet. Er bekam eine Anwartschaft auf den Veteranenchampion !

 

DJ, der in der Offenen Klasse startete, bekam ein V 1 und die Anwartschaft auf den VDH Champion.

 

Biene bekam in der Gebrauchshundeklasse auch ein V 1 und die Anwartschaft auf den VDH Champion !

 

Zum Stressabbau besuchte ich den Hochseilgarten auf dem Possen ! Oft angeguckt habe ich ihn mir schon.. Heute schwang ich mich ins Seil und erkletterte sogar die 2. Ebene ! Die dritte und letzte Ebene schaffe ich das nächste Mal ! Dafür war die Zeit zu knapp   ;)

Den Abend liessen wir beim Grillen ausklingen in fröhlicher Runde. Übernachtet haben wir gleich hier oben auf dem Possen in einem Bungalow.

24.08.2014

 

CACIB Leipzig

Auch heute startete Biene in der Gebrauchshundeklasse und bekam ein V 1 !

Unsere Electra war in der Jugendklasse gemeldet. Sie präsentierte sich toll und bekam ein SG 1 !

Wir haben die Messe gleich für eine Shoppingtour genutzt. Nun haben die Mädels rosa Leinen und Biene eine rosa Beißwurst !

Ella nahm an einem Wettbewerb teil, in dem sie Geschicklichkeit und Gehorsam zeigen musste.....

Und belegte den 1. Platz !

Herzlichen Glückwunsch !!!!!

 

 

23.08.2014

 

 

German Winner Show Leipzig

 

 

Unsere Biene erhielt heute in der Gebrauchshundeklasse ein V 1 und eine Anwartschaft auf den VDH Champion !

Sie zeigte sich toll und wir sind ganz stolz auf unsere Maus !

 

Biene lümmelte sich in meinen Stuhl und konnte nach ihrer Vorführung das Geschehen vom Rande aus beobachten...

13.07.2014

 

 

 

Diva verbringt noch ein paar Tage mit ihrer Familie in Deutschland.

Natürlich wird Fussball geschaut !

Und unsere Wahlschweizerin bleibt natürlich ein treuer

Deutschlandfan !

Ob das Pfotendrücken unserer Manschaft beim WM-Finale hilft ?

08.07.2014

 

Unsere Electra wird heute 1 Jahr alt !!!

Alles Liebe und Gute , kleine Maus ! Wir sind sehr stolz auf dich !

06.07.2014

 

 

Ausstellung auf dem Possen in Sondershausen mit Ares, Biene und Electra.

Die Ergebnisse machten dieses Wochende perfekt !

 

Ares erhielt in der Veteranenklasse eine Schleife für den ersten Platz und eine Anwartschaft für den Veteranenchampion !

 

Electra erhielt auf ihrer ersten Ausstellung ein Sg.

 Biene erhielt in der Gebrauchshundeklasse ein V 2 und ein Reserve VDH !

 

Bon Jovi und Diva waren zum Pfotendrücken da.

Und es hat geholfen !

05.07.2014                5. Zwingertreffen "von der Luppmühle "

Heute war es nun schon zum 5. Mal so weit ! Die Nachkommen vom Airedale Terrier Zwinger " von der Luppmühle" hatten ihr Treffen, um das jüngstes Mitglied , Electra , in die Familie aufzunehmen.

Und Ares, Always Happy, Bon Jovi, Bess Hera, Baxter, Bo Derek, Chanel ( Chili) , Carline, Commander Jo, Drover, Darko, DJ, Diva de Luxe und auch Fussel waren mit ihren Familien gekommen !!!!

Nicht zu vergessen, die vielen zwei- und vierbeinigen Freunde der Luppmühler !

Bei super sonnigem Wetter wurde es , Dank meiner Helferlein,  ein toller Tag mit vielen Eindrücken und einem Einblick in die Rettungshundearbeit.

Ich danke allen Gästen noch einmal für ihr Kommen, allen Freunden für ihre Hilfe und Unterstützung. Danke für den Kuchen und die liebevoll angerichteten Salate ! Danke für den mitgebrachten Hunger ! ( Die Kücheneinnahmen sind zu gleichen Teilen an die beiden Rettungshundestaffeln gegangen )

28.06.2014

 

 

Ihr Lieben , nun ist es bald soweit. Unser 5. Zwingertreffen - wie die Zeit vergeht !

Dieses Jahr findet das Treffen ja nicht als Nachzuchtbeurteilung des letzten Wurfes statt...

Unsere Electra ist ja sehr fleißig in ihrer Ausbildung als Rettungshund ! Nun schon der

5. Rettungshund aus unserem Zwinger ! Da ist es ja schon ein MUSS, einmal die Arbeit als Rettungshund auf einer gesonderten Veranstaltung in den Fokus zu rücken !

 

Ich freue mich deshalb sehr, dass wir unser Treffen auf dem Ausbildungsgelände der Rettungshundestaffel der DLRG Halle veranstalten können !

 

Ares, Chili, Darko, DJ und auch Klein Electra wollen allen Besuchern eindrucksvoll zeigen, wie anspruchsvoll Rettungshundearbeit ist. Darko und Electra sind ja in der Staffel des BRH . Aber alle Rettungshundestaffeln haben das gleiche Ziel : Einsatz des Mensch-Hunde-Teams bei der Suche nach vermissten Menschen !

Sei es in Waldgebieten ( Fläche), eingestürzten Häusern ( Trümmer) , Mantrailer oder die Suche von ertrunkenen Personen.

Wir können uns auf einen spannenden Tag mit einigen Überraschungen freuen !

 

Damit ihr euch problemlos zum Gelände findet :

 

Karl- Ernst- Weg 17

06118 Halle

 

Bitte meldet euch noch einmal bei mir und gebt Bescheid, mit wievielen Besuchern ihr kommen werdet ! Es soll ja schließlich niemand hungrig den Heimweg antreten.

Beginn ist 10.00 Uhr ! Wir freuen uns !

24.06.2014

Alles Gute unserem C-Wurf zum 4. Geburtstag !!!

 

Feiert schön und ganz liebe Grüße von uns allen !

19.06.2014

 

 

 

Heute gratulieren wir unserem A-Wurf ganz herzlich nun bereits

zum 8. Geburtstag !!!!

Liebe Allied, liebe Amicelli, lieber Ares, lieber Alex, lieber Artemis, lieber Amaretto und lieber Artos ; lasst euch gebührend feiern und habt einen tollen Tag !

Viele liebe Geburtstagsgrüße auch von eurer Schwester Happy und der ganzen Luppmühlenbande !

01.06.2014

Heute , am Tag des Hundes , waren nicht nur Spaß und Spiel für unsere Vierbeiner angesagt.

Unsere jüngste Luppmühlerin - Electra hatte auch ihre Nachzuchtbeurteilung.

Wir haben uns da einfach beim Zwingers des Vaters von "Ella" mit eingeklinkt. Ein Halbbruder von Electra war auch mit da.

Da wir unser diesjähriges Zwingertreffen mal etwas anders gestalten, hat sich diese Variante angeboten.

Unser Zuchtwart hat unser Nesthäkchen natürlich genau unter die Lupe genommen !

Ella wurde 55 cm gemessen. Sie ist zwar noch kein Jahr, aber Mutter Biene hat sie nicht ein. ( Wir hatten bei dem Geburtsgewicht von Electra schon ein sehr großes Endmaß befürchtet !)

Die verblüffende Ähnlich von Mutter und Tochter ist allen aufgefallen. Ebend ein Biene-Klon, auch vom Wesen.

25.05.2014

 

Unser Ares  hat heute seine Wasserortungsprüfung bestanden !

Herzlichen Glückwunsch Ares und Karin !

Diese Prüfung muss regelmäßig wiederholt werden, damit ist die Einsatzbereitschaft von Ares gewährleistet !

23.05.2014

Wir gratulieren unserem D-Wurf zum 2. Geburtstag !

Alles Liebe und Gute , aber besonders wünschen wir euch ganz viel Gesundheit !!!

Laßt euch richtig toll feiern !

22.05.2014

 

Heute war unser DJ zum HD und ED - Röntgen .

Der Große hat es dem Tierarzt nicht einfach gemacht ! Standhaft und nicht so leicht ruhig zu bekommen. Ein richtiger Airedale ebend !

Auf den ersten Blick sieht alles chic aus. Wir müssen aber das Gutachten abwarten.

 

 

Unfassbar !

Am 1. Mai ist unser Earl über die Regenbogenbrücke gegangen....

 

Am Dienstag wollte Earl früh nichts fressen. Er hatte etwas Temperatur und zitterte etwas.

In Rückmarsdorf ein Blutbild gemacht - der Sauerstoffgehalt im Blut war weit unter dem unteren Grenzwert !

Wir waren total schockiert ! Vorher nichts gemerkt. So kurz nach der schweren OP dürfte das nicht sein !

Ein Ultraschall zerstörte jede Hoffnung.

Ein kleiner Tumor in der Leber und Flüssigkeit im Bauchraum. Er war schon so schwach !

 

Auf keinen Fall sollte Earl leiden und Schmerzen haben !

 

Da ich arbeiten war, sprach ich mit der Tierärztin lange am Telefon. Sie sagte mir deutlich, dass ich vor dem kommenden Wochenende eine Entscheidung treffen sollte. Sie dachte nicht, das Earl Schmerzen hatte. Er war nur so müde und schlapp.

 

Sie sagte, sie spritzt ihm etwas, das seine letzten Reserven nochmal mobilisiert.

Ich machte den Nachmittag frei und auch den darauf folgenden Tag .

Als ich nach hause kam, hatte Earl schon wieder seinen Ball ! Unglaublich ! Auch Hunger hatte er wieder !

 

Nicht zu glauben, dass ich meinen Liebling nur noch so kurze Zeit haben sollte !

Wir packten alle Hunde ein und fuhren zur Goitzsche an den Strand. Wasser hatte Earl immer so sehr geliebt ! Und nach seiner schweren Lungenentzündung hatte ich immer Angst, dass er sich wieder erkältet. Wir freuten uns, wie viel Spass die Hunde am Wasser hatten. Und Earl mittendrin !

Zum Abschluß des Tages gab es Cheeseburger für die Hunde !

 

Am nächsten Tag waren wir früh am Kanal spazieren und zum Mittag ein Bummel über den Markt .

Noch einmal den Dicken ganz für mich alleine haben. So wie früher, wo er noch mein einziger - einzigartiger Airedale war ! Bockwurst beim Fleischer und ganz viel kuscheln.

 

Am Nachmittag fuhren wir zum Geiseltalsee. Wir nahmen nur noch Happy mit.

Sie liebte Earl so sehr ! Kein anderer hat sich so sehr gefreut, wenn er wieder nach hause kam.

Earl schwamm noch mal 15 Meter raus, um seinen Ball zu holen ! Das Abendbrot hat ihm geschmeckt.

 

1. Mai - Earl war wackelig auf den Beinen. Ich trug ihn die Treppe runter. Gassi ging.

Er wollte seine Leberwurstschnitte nicht ! Nichts ! Gar nichts hat er fressen wollen . So nahm er auch das Prednisolon diesen Morgen nicht mehr ein.

Es war alles mit unserem Tierarzt abgesprochen. Er rief am Nachmittag an, dass er gleich da ist. Wir haben alle anderen ins Auto getan. Earl sollte keinen Stress haben . Earl war so müde !

Ich hatte so sehr gehofft. ..

Ich war die ganze Zeit bei ihm.

Unser Tierarzt kam zu uns ins Haus.

Earl ist ganz friedlich eingeschlafen. Die Mädels konnten sich von ihm verabschieden. Wir hatten ihn in sein Körbchen gelegt. Mit seinem Ball natürlich.

 

Er hat seine letzte Ruhe in unserem Garten gefunden ! Für immer in unserer Nähe.

Wir vermissen ihn so sehr !!!

 Danke für jeden Tag, den wir dich hatten !

 

23.04.2014

 

 

Unser Darko hat heute sein Röntgenergebnis erhalten.

Er ist HDF- A2 und ED - 0 ! Besser gehts nicht ! :)

 

 

Am Abend besuchte ich ein Züchterseminar in Leipzig.

Das Thema war ja nicht so lecker - es ging um Durchfallerkrankungen.

Es war wieder sehr interessant. Zum Schluss gab es noch lecker Buffet (mit Mousso au Chocolat als Nachtisch)

16.04.2014

Unglaublich !!!!

Unsere Fussel wird heute 10 Jahre alt.... Alles Gute Fusseltier ! Vor allem Gesundheit und weiterhin soviel Fitness !

12.04.2014

 

Herzlichen Glückwunsch an Ares und Chili (Chanel ) !!!

 

Beide hatten heute ihre Prüfung bei der DLRG - Rettungshundestaffel in der Fläche 1 und haben natürlich in Teamwork mit ihrem Frauchen Karin bestanden !!!!

 

Nun sind sie Beide einsatzfähig ! Wir sind sehr stolz auf euch Drei !

06.04.2014

 

 

         Herzlichen Glückwunsch Carline !

 

 

Unsere Carline belegte heute mit Herrchen in Pietzpuhl beim Agilitytunier in der Klasse A1 large den 3. Platz !

 

Es waren 18 Hunde in dieser Klasse gemeldet !

Da hat sich das Training für Beide gelohnt. Wir haben die Daumen gedrückt und sind sehr stolz auf euch !

 

Der Parcours war sehr anspruchsvoll gestaltet...

Um so mehr ist dieser Erfolg zu würdigen !

05.04.2014

 

Na ? Wer auf den ersten Blick dachte, dass es ein Bild von Biene ist - Falsch !

 

Electra ist über das Wochenende bei uns !

 

Die Maus ist ein hübsches Airedalefräulein geworden. (Die junge Dame ist zum ersten Mal läufig !)

"Ella" ist ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten !

Überhaupt ist die Kleine Biene 2. Wie sie aussieht und hüpft....

 

Noch ein Müh kleiner und kräftiger gebaut als ihre Mutter.

 

Karin hatte sich ja liebevoll um das "Baby" gekümmert. Natürlich erstattete sie Electra mit Ares und Chili am Freitag gleich einen Besuch ab.

 

Freude auf allen Seiten ! Gleich über 200 Fotos gemacht...

 

Earl hat heute seinen ersten Waldspaziergang unternommen ! Auf der Startseite kann man sehen wie gut er sich schon fühlt ! Wir sind alle so froh !

02.04.2014

 

 

Vielen Dank für die Genesungswünsche für unseren Earl !

 

Unserem Großen geht es schon viel besser ! Er bewegt sich immer flüssiger und trabt auch schon mal zum Gassi-Baum.

Damit er nicht an seiner Naht leckt muss er einen Body tragen. Ich denke, er findet ihn ziemlich "unmännlich".

Er frisst gut und genießt es, von allen gekuschelt zu werden.

29. / 30.03.2014

 

Kaum zu glauben, dass zwischen diesen beiden Bildern nur ein Tag lag ....

 

Unser Earl hatte einen Tumor an der Milz ! An Bienes Gebutstag wurde er mit der Milz entfernt.

Vorher wurde der Große gründlich durchgecheckt . Röntgen, Blutbild und Herzultraschall - das volle Programm. Zum Glück waren nirgends Metastasen zu finden !

Am Samstag waren wir noch mal zur Infusion und heute hat Earl schon wieder seinen Ball rumgeschleppt !

Wir sind überglücklich und danken allen fürs Daumen- und Pfotendrücken !

 

 

...und wir haben auch ein kleines Bisschen

 

Bienes 5. Geburtstag nachgefeiert !

 

Es gab einen Riesenknochen für jeden.

 

Für Earl habe ich davon Scheiben geschnitten. Er hat schon probiert.

 

Ich denke, der Appetit wird schon wiederkommen...

28.03.2014

 

 

Liebe Bess Hera, liebe Beauty, lieber Boris,

lieber Baxter und lieber Bon Jovi  und liebe Biene !

 

Alles Gute zu eurem 5. Geburtstag !

 

Wir wünschen euch alles Liebe , aber vor allem Gesundheit !

 

23.03.2014

 

 

Neuigkeiten von unserer Allied !

 

Sie erreichte im Obedience in Klasse 1 ein "Vorzüglich" !

 

Herzlichen Glückwunsch an Andrea und Allied für diese tolle Leistung !

Wir sind sehr stolz auf euch !

Allied hat sich damit für Klasse 2 qualifiziert !

02.03.2014

 

 

 

 

Unser DJ genießt die ersten Sonnenstrahlen bei

diesem frühen Frühlingseinzug !

 

Ein Friseurtermin ist auch schon vereinbart ...!

 

Biene und Happy mussten auch schon Haare lassen !

Ein sicheres Zeichen, dass der Winter vorbei ist ?

28.02.2014

 

Chili Tiede sendet uns Urlaubsgrüße aus Spanien !

Sie verbringt die kalte Jahreszeit mit Herrchen und Frauchen jedes Jahr dort.

Wie man sieht, hat sie dort auch Freunde unter den Einheimischen gefunden !

 

Oder anders :

Welcher Hund ist unsere Chili ?   ;)

20.02.2014

 

Heute war unser Darko in Rückmarsdorf zum HD und ED Röntgen .

Die Kurzzeitnarkose hat er gut überstanden und so die Protzedur ohne Gegenwehr und im Schlaf über sich ergehen lassen.

Nun hoffen wir auf ein gutes Röntgenergebnis ! Das dauert etwas... Alles muss zum Gutachter geschickt werden.

Drücken wir die Daumen ! Ich hoffe, die anderen Ds haben auch schon einen Termin zum Röntgen beim Tierarzt gemacht...

23.01.2014

 

Heute wurden bei Fussel die Fäden gezogen. Sieht alles soweit gut aus !

Bis Samstag noch ein Verband , dann kann es so weiter heilen.

Einen Schuh muss die Dicke noch ein bisschen tragen...

17.01.2014

 

Verbandswechsel beim Fusseltier.

Hatte noch ein bisschen nachgeblutet. Dadurch klebte der Verband. Gleich ein Riesenschreck bekommen ! Die Naht sieht aber gut aus. Nichts geschwollen oder so. Noch eine Spritze mit Antibiotika zur Sicherheit und ein neuer Verband.

Am Montag wieder zum Doc.

14.01.2014

 

Na toll !!!!

 

Wie hat das neue Jahr für uns begonnen ? So, wie das Letzte aufgehört hat !!!!

 

Beim Baden hatte ich bei Fussel ein Knubbel am Zehe des linken Hinterbeines entdeckt.

Unser Tierarzt entfernte heute gleich in örtlicher Betäubung diesen fiesen Hauttumor.

Nun hat Fussi Leinenzwang und einen dicken Verband am Fuß.

Dabei hatten wir grad wieder richtig mit Training angefangen....

 

Wenigstens ist unsere Biene wieder gut zu Fuß... Sie hüpft , als wäre nichts gewesen !

 

 

12.01.2014

Heute bekamen wir wieder Post aus der Schweiz von unserer Diva de Luxe ( Duxie).

Den Jagdtrieb hat die junge Airedaledame zweifellos von Oma Fussel geerbt !

Auch Fussel trägt immer eine Schleppleine ,zu ihrer eigenen und der Sicherheit aller wildlebenden Tiere, in Wald und Flur .

Liebe Constanze und Cie.
 
Wir schicken dir eine Foto von unserer Rettungsaktion Duxies. Madame hat den Jagdtrieb entdeckt. In Grimentz, wo wir unsere Winterferien verbrachten, ist unsere Airedaledame so richtig ins Jagdfieber gekommen. Hirsch, Gämse oder Reh, Duxie lässt sich kaum mehr aus dem Jagdmodus bringen.... Wir waren zusammen mit Alix, einer steirischen Gebirgsbracke, unterwegs. Alix kam brav zurück zu Herrchen, Duxie - nach ultimativiem Rückruf mit Fischgudelis als Belohnung - hakte ab. Ca. 1/2 Stunde verfolgte sie eine Rehfährte. Cédric und Arnaud hörten sie auf dem Gegenhang jaulen, ich auf der Nachbarkuppe nicht. Fand sie endlich ca. 50 m oberhalb des Spazierwegs im steilsten Gelände. Sehrwahrscheinlich stürzte sie eine kleinere Felswand runter und wagte sich nicht mehr weiter. Mussten sie durch den Tiefschnee bergen gehen. Was wir nach einer weiteren Stunde schafften. Duxie humpelte nur leicht. Nun hat sie Leinenzwang - darf nur noch mit Schleppleine gehen. Selbstverständlich kreuzten wir heute zuhause wiederum 2 Rehe, die Situation artete aber nicht mehr aus wegen der Schleppleine... Wir leiden offenbar mehr damit, einen Hund an der Schleppleine zu haben als Duxie.... sie geniesst es einfach die Fährten aufzustöbern.... Fazit: Die Steirische Gebirgsbracke, welche auf die Jagd soll, ist weniger jagdfreudig als unsere freundliche Airedaledame... sie hat es faustdick hinter den Ohren. Nun müssen wir wieder Trüffel "jagen" gehen - bislang fand sie aber nur die von uns versteckten. Wir bleiben dran.
 

11.01.2014

 

 

 

 

Biene geht es wieder gut. Wir haben wieder mit dem Training begonnen.

Gebadet habe ich alle Hunde auch schon in diesem Jahr. Jetzt sind alle schön kuschelig und voll im Winterplüsch.

 

Auf dem Bild ist Happy mal als begossener Pudel

zu sehen ....

05.01.2014

Unser Earl ist heute 11 Jahre geworden !!!!

 

Wir wünschen dir alles Gute und vor allem Gesundheit Dicker !

 

Verspielt mit seinem Ball wie in den ersten Jahren, wenn auch nicht mehr ganz so flott...

Earl hat auch auf dem Hundeplatz noch nichts verlernt und möchte auch noch nicht auf´s "Altenteil".

 

Wir sind so froh, dass wir dich haben !